Aktuelles

Die Erfahrungsfeld-Saison 2018 widmet sich dem Schwerpunktthema "Miteinander" mit vielen neuen Angeboten. Der Förderverein des Erfahrungsfeldes hat auch in diesem Jahr wieder finanz- und tatkräftige Unterstützung geleistet.

Gesponserte Stationen 2018

Der Förderverein finanziert in der Saison 2018 folgende Stationen:

  • Kaleidoskop mit zwei Funktionen
  • Druckwerkstatt: Boston Tiegel, zwei Druckpressen, Untertisch für Boston Tiegel und Arbeitstische für Besucher/-innen
  • Holz- und Acrylsteine sowie weitere Baustein-Varianten für das Baustellenfest
  • Holzbausteine: zwei Tische, drei Bänke, drei Truhen
  • Kugelspiel
  • Lochtuch
  • Liegende Acht
  • Hochstapelei
  • Kreiselnde Scheibe
  • Pulsierender Ton, vier Stationen
  • Stereoskop, zwei Stationen
  • HörBar
  • Prismengalerie
  • Sandrifuge

Erfahrungsfeld erhält Spende von Nürnberger Opernball 


Mit dem neuen Opernball in Nürnberg kehrte der Walzer im September 2017 nach zweijähriger Pause zurück ins Nürnberger Opernhaus. Ein Teil der Einnahmen sowie der gesamte Erlös der Wohltätigkeitstombola, insgesamt 30.000 Euro, wurden an zehn gute Zwecke aus der Metropolregion gespendet - darunter auch das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne! 

Prominente Charity-Paten entscheiden über Spendenvergabe

Ein neutrales Komitee sollte über die ausgewogene Verteilung der Spenden entscheiden. Deshalb wurde die Auswahl der guten Zwecke in die Hände von zehn bekannten Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Kultur und Politik gelegt. Zu den sogenannten Charity-Paten zählte auch Prof. Dr. Julia Lehner, Kulturreferentin der Stadt Nürnberg, die die Spende für das Erfahrungsfeld entgegennahm.

Wohltätigkeitstombola auch beim Opernball 2018

In diesem Jahr geht der neue Opernball in Nürnberg am 14. September 2018 in die zweite Runde - und wird erneut zehn gemeinnützige Organisationen aus der Region unterstützen. Am Ballabend werden hochwertige Sponsorenpreise zugunsten des guten Zwecks verlost – sowohl im Opernhaus als auch beim kostenfreien Opern-Air-Fest auf dem Richard-Wagner-Platz. Zudem fließt ein Teil der Einnahmen in die Spendensumme ein.

Gefällt mir

k